2019-03

Datum: 07 März 2019

Ort: Gaststätte Graf Moltke / Schnitzelkönig, Stuttgart

Thema: Access und die richtige Nutzung bei Formularen

Teilnehmer: Dagmar Lutz, Sylvia Häusler, Wojciech Lastowiecki, Dirk Eberhardt, Ulrike Corell, Marcel Corell, Bernd Dutschmann, Armin Hess, Uwe Krause, Dirk Eberhardt, Torsten Himmel

Bericht: Uwe Krause

Kaum ist die närrische Zeit vorbei, schon sind wir Accessler wieder bei unserem Lieblingsthema. „How to do“ für das mehrfache Öffnen eines Formulares als „Class“ mit „Dim objForm As Form_frmZutatObj“ oder besser global mit „Private moZutatObj01 As Form_frmZutatObj“ und „Set moZutatObj01 = New Form_frmZutatObj“, wurde besprochen.

Dabei haben wir auch das Thema „Literatur für Access-Entwickler“ kurz beleuchtet und es gab Empfehlungen für die Bücher „VBA-Programmierung mit Access 97“ und „Access 2002 programmieren“ des Verlages Addison-Wesley. Bei dem Wunsch nach neuerer Literatur kam eine Empfehlung für die Bücher von Andre Minhorst.

Als weiteres Thema gab es Fragen zu dem Einsatz von Unterformularen, wobei aus Sicht einer einfachen Fehlerbeseitigung der Einsatz eines „Late Bindings“ also zur Laufzeit mit

„Me.frmUEinSchub.Sourceobject = frmEinSchub_U“, empfohlen wurde. Der Zugriff aus dem Unterformular auf Controls des Hauptformulars kann dann z.B. mit „Me.Parent.Controls(„cmdExecute“).Enabled = True“ durchgeführt werden.

Ein Highlight war die Ankündigung eines Urlaubs als 14 tägige Fahrt mit dem E-Bike von München nach Venedig. Das hat mächtig Eindruck bei den Teilnehmern hinterlassen und es gab viele Rückfragen zu dem Wann und Wie. Da die Rückfahrt mit der DB erfolgen soll, gab es Anekdoten zur Pünktlichkeit der Bahn und den üblichen Durchsagen im Zug und auf den Bahnhöfen.

Für die kommenden Stammtische gibt es Vorschläge für Vorträge über bestimmte Themen. Einzelheiten hierzu werde ich in einem Newsletter mitteilen.

Gruß Uwe

Suchen
Kategorien